Start

„Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen den Vorhang zu und alle Fragen offen.“

Bitte beachten Sie unsere COVID-19 Schutzbestimmungen

Die Leiden des jungen Werther nach dem Roman von Johann Wolfgang Goethe

06. März – 03. April 2021

Verschoben auf Januar 2022!

Wenn aus Liebe Tod wird: Als der junge Werther auf einem Ball mit Lotte tanzt, ist es um ihn geschehen. Selbst als er erfährt, dass Lotte mit Albert so gut wie verlobt ist, ändert das nichts daran, dass er sich wahnhaft in diese Liebe hineinsteigert bis zum absehbar fatalen Ende: dem berühmtesten Suizid der deutschen Literaturgeschichte. 

(mehr …)

Nächste Vorstellungen:

Sa, 06.03. 20:00 Uhr

Mi, 10.03. 20:00 Uhr

Fr, 12.03. 20:00 Uhr

Sa, 13.03. 20:00 Uhr

So, 14.03. 19:00 Uhr

Norway Today Tragikomödie von Igor Bauersima

17. April – 22. Mai 2021

Die 19jährige Julie sucht im Internet nach einem Partner, um sich mit ihm das Leben zu nehmen. Es meldet sich der gleichaltrige August, dem ihre Entschlossenheit imponiert. Dabei hat Ihre Todessehnsucht keine biographischen Ursachen, sie entspringt eher dem Bedürfnis nach einer wahrhaftigen, intensiven Erfahrung, weil sie das alltägliche Leben als „Fake“ empfinden.

(mehr …)

Nächste Vorstellungen:

Sa, 17.04. 20:00 Uhr

So, 18.04. 19:00 Uhr

Mi, 21.04. 20:00 Uhr

Fr, 23.04. 20:00 Uhr

Sa, 24.04. 20:00 Uhr