Der Kredit
Wie reagieren Sie, wenn Ihnen die Bank einen Kredit verweigert? Versuchen Sie doch mal Folgendes: Drohen Sie dem Filialleiter, dass Sie seine Frau verführen, falls Sie das Geld nicht bekommen. Wird der die Drohung ernst nehmen? - Sollte er wohl besser...

Anton Schmidt beantragt einen Kredit. Für Herrn Götz, den Filialleiter ein alltäglicher Vorgang: Antrag gerüft, Antrag abgelehnt. Der Kunde bringt nicht die entsprechenden Sicherheiten mit. Doch so leicht lässt Anton sich nicht abwimmeln.
Um sein Geld dennoch zu bekommen, eröffnet er ein Spiel, das die berufliche und private - scheinbar heile - Welt des Filialleiters mächtig aus den Fugen bringt.

Ein erfrischend komisches Psychoduell voller überraschender Wendungen um die Frage, ob man Geld gegen Glück aufrechnen kann.

Deutsche Übersetzung von Stephanie Gerhold
Aufführungsrechte: Felix Bloch Erben